Digitaler Servo Regler

Systemübergreifende Themen, z.B. zur Elektronik, Zeitmessung etc.
Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 259
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von Servospeedway »

Das wird wohl nix,
die sind viel zu klein.
Ich liebe Zeitmessungen, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Jolly_Rogers
Beiträge: 218
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von Jolly_Rogers »

Hab’s befürchtet

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5099
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von oerk »

Was Helmut sagt. Da muss zusätzlich zum Akku noch ein Haufen anderes Zeugs rein.

Allgemein: Jens und ich sind an fünf Abenden Probe gefahren, Werner war einen Abend da, an dem Abend hat der zweite Prototyp angefangen, keinen Strom mehr auf die Bahn zu geben. Ich hatte noch keine Zeit das zu untersuchen, hoffe aber auf eine Kleinigkeit.

Ansonsten gibts noch viele kleinere Baustellen. Die größte davon ist mit Sicherheit, dass die Box wegen Bahnstromabschaltung ungefähr zehn Sekunden ohne Strom überbrücken können muss, sonst geht u.a. die Verbindung zum Regler flöten. Das bringt aber wiederum andere Nebeneffekte mit sich, die man berücksichtigen muss.

Jedenfalls war die Resonanz bisher extrem positiv, und mit der Zuverlässigkeit bin ich auch sehr zufrieden.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
marsmensch1313
Beiträge: 508
Registriert: Do 19. Sep 2013, 08:38
Wohnort: Schiffdorf. Sellstedt

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von marsmensch1313 »

Ihr seid gut drauf, sehr genial das ganze
Vg Andre
Servo 140 und 160
Carrera digital 132 - 124

Roni
Beiträge: 273
Registriert: So 22. Okt 2017, 17:26

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von Roni »

ihr seid top ,für mich würden allerdings nur kabelgebundene regler in frage kommen.
top projekt !!! :banana: :ok:

Benutzeravatar
Massagejens
Beiträge: 826
Registriert: So 12. Mai 2013, 14:15
Wohnort: Lünen

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von Massagejens »

Ich wieder hole mich mal gerne …

So ein

KRASSGEILERSCHEISS

:banana: :lol3:

:respekt: :respekt: :respekt:

kein Kabel dran zu haben macht es gerade aus und gibt voll die neuen Möglichkeiten :prost:.. wir standen beim oerk an den Bahnen an so vielen unterschiedlichen Stellen das uns jede Bahn da durch wie neu erschien .. :dancing:

Also nochmal ich bin beeindruckt von der Zusammenarbeit von Stöfan und Helmut und was ihr da erschaffen habt!!

AFFENGEILERKRASSGEILERSCHEISS

Danke das ich den Testfahrern durfte…

Mit den besten (kabellosen)Grüßen aus der…

P.S. Das macht Sinn
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 1182
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von lubomir »

oerk hat geschrieben:
Mo 7. Jun 2021, 16:04
Allgemein: Jens und ich sind an fünf Abenden Probe gefahren, Werner war einen Abend da, an dem Abend hat der zweite Prototyp angefangen, keinen Strom mehr auf die Bahn zu geben. Ich hatte noch keine Zeit das zu untersuchen, hoffe aber auf eine Kleinigkeit.
Wie konnten Jens und Du Probe fahren? War Jens bei Euch zu Besuch? Und welcher Werner war da?
Fragen über Fragen...
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5099
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von oerk »

Roni hat geschrieben:
Mo 7. Jun 2021, 22:15
für mich würden allerdings nur kabelgebundene regler in frage kommen.
Wenigstens einer, der sich dafür interessiert. Ne aber, ich war zuerst auch skeptisch, aber man merkt erst wie befreiend das ist, wenn man den kabellosen Regler mal in der Hand hatte.
lubomir hat geschrieben:
Mo 7. Jun 2021, 22:45
Wie konnten Jens und Du Probe fahren? War Jens bei Euch zu Besuch? Und welcher Werner war da?
Fragen über Fragen...
Einer auf A, einer auf B. Aber du meinst die Frage sicher anders. Jens hat letzte Woche mit uns bei uns Urlaub gemacht, (Berlinservo-)Werner war mit seiner Beate auf Durchreise für eine Nacht da. Wie sich sowas eben immer irgendwie zufällig ergibt :tongue-squint:

Ich bin etwas geknickt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass bei einem der Prototypen die H-Brücke abgeraucht ist. Das würde bedeuten: alles zurück auf Anfang :heul: Ich weiß ja nicht, was die Herrschaften gemacht haben, als das Ding aufgegeben hat, gehe aber davon aus dass es das aushalten hätte müssen, was es auch war.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5099
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von oerk »

Um das für die Nichtwissenden klarzustellen, die H-Brücke ist quasi ein Verstärker, der aus einer kleinen Steuerspannung den Bahnstrom für das Auto macht. Und ausgerechnet das teuerste Bauteil, und der Teil von der Schaltung von dem ich am wenigsten Ahnung habe. Ich weiß nicht, wie ich das beheben soll.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 259
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: Digitaler Servo Regler

Beitrag von Servospeedway »

Ich habe mir Exclusiv und Evolution Regler angesehen.
Ich bin sicher, dass es geht...
Die Rote PWM Regler hat sogar schon den passenden Schiebepoti.
Ich werde eine Bauanleitung schreiben...
Unten muss jedoch ein Batteriekasten angeflanscht werden.
Dadurch kann er dann aber auch stehen.
9E91C972-7B62-4D5D-9C49-4FD510AB5C7E.jpeg
3FE403C3-2ED4-4FDB-8D74-DBFBC17021ED.jpeg
Zuletzt geändert von Servospeedway am Mi 9. Jun 2021, 00:25, insgesamt 1-mal geändert.
Ich liebe Zeitmessungen, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Antworten