Servo Digital (140) FERTIG :) bei 22 Volt

Systemübergreifende Themen, z.B. zur Elektronik, Zeitmessung etc.
Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 379
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: Mein Digital 132 Umbau auf die Servotechnik

Beitrag von Servospeedway »

Ich liebe Zeitmessungen und den DSR, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5480
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Mein Digital 132 Umbau auf die Servotechnik

Beitrag von oerk »

Das soll doch noch ins Auto, oder?

Der L6203 ist ja genauso groß.

Hat sich bei mir leider auch nicht als langlebiger erwiesen.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Ronny
Beiträge: 412
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 09:38
Wohnort: Irgendwo im Wienerwald :)

Re: Mein Digital 132 Umbau auf die Servotechnik

Beitrag von Ronny »

Ich fahr ja nur bis Max 18 Volt...
Wenn das klappt werde ich mich vielleicht nach mehr Power sehnen :)

Für mich ist es wichtig das die Bridge einen Invertierten Eingang hat. Haben leider nicht alle.

Bild

Und ein Powerso ist flach aufgebaut den könnte ich eventuell an die unterseite der platine schnalzen oder wie Oerk es bei seinen Lichtplatinen mit dem Powercap macht seitlich anflanschen.
Aber wie gesagt ist alles Zukunftsmusik zuerst soll das auf meinem Lochraster gut funktionieren dann werden passende Bauteile gesucht und dann Platine gefertigt.
D132 Technik im Servo 140 Auto.
Neuer Decoder - Neue Software und schon mit 6 Autos auf der S140 unterwegs. :dancing:
SD140 :)

Benutzeravatar
marsmensch1313
Beiträge: 545
Registriert: Do 19. Sep 2013, 08:38
Wohnort: Schiffdorf. Sellstedt

Re: Mein Digital 132 Umbau auf die Servotechnik

Beitrag von marsmensch1313 »

Moin,
Habe dazu mal eine Frage, der original digital decoder von carrera hat auf der unter Seite einen schiebe Schalter,womit man plus und minus umschalten kann.
Das heißt man kann das original digital auto auch in die andere richtung fahren lassen.

Kann man sich das nicht irgendwie zu nutze machen?
Vg Andre
20220203_074954.jpg
Servo 140 und 160
Carrera digital 132 - 124

Benutzeravatar
Ronny
Beiträge: 412
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 09:38
Wohnort: Irgendwo im Wienerwald :)

Re: Mein Digital 132 Umbau auf die Servotechnik

Beitrag von Ronny »

Ne Ich will ja die Motorpolung während des Fahrens umschalten :)

Mit dem L6203 wird das schon klappen :)
Am Wochenende kann ich mehr dazu sagen :)
D132 Technik im Servo 140 Auto.
Neuer Decoder - Neue Software und schon mit 6 Autos auf der S140 unterwegs. :dancing:
SD140 :)

Benutzeravatar
marsmensch1313
Beiträge: 545
Registriert: Do 19. Sep 2013, 08:38
Wohnort: Schiffdorf. Sellstedt

Re: Mein Digital 132 Umbau auf die Servotechnik

Beitrag von marsmensch1313 »

Ronny hat geschrieben: Do 3. Feb 2022, 17:28 Ne Ich will ja die Motorpolung während des Fahrens umschalten :)


Ja das ist klar , hatte ja auch gedacht ob man den Schalter entfernt und mit der lenkung ansteuert.
Aber ich bin absoluter Laie war nur so eine Idee. :cry:
Vg
Servo 140 und 160
Carrera digital 132 - 124

Benutzeravatar
Ronny
Beiträge: 412
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 09:38
Wohnort: Irgendwo im Wienerwald :)

Re: Mein Digital 132 Umbau auf die Servotechnik

Beitrag von Ronny »

Gute berlegung aber man kann den Originalen Dcoder nicht umprogrammieren. bzw habe cih noch nichts gefunden wo das ginge.
Deswegen nehme ich Nachbau Decoder die kosten auch nur die Hälfte :)
D132 Technik im Servo 140 Auto.
Neuer Decoder - Neue Software und schon mit 6 Autos auf der S140 unterwegs. :dancing:
SD140 :)

Benutzeravatar
Ronny
Beiträge: 412
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 09:38
Wohnort: Irgendwo im Wienerwald :)

Re: Mein Digital 132 Umbau auf die Servotechnik

Beitrag von Ronny »

Ich könnte aber versuchen den Bremsausgang vom Decoder umzuprogrammieren das der High ist wenn der andere low ist...und anderstrum aber ob ich das programmiert bekomme ist fraglich :) Dann könnte ich jede x-beliebige Brücke nehmen.
D132 Technik im Servo 140 Auto.
Neuer Decoder - Neue Software und schon mit 6 Autos auf der S140 unterwegs. :dancing:
SD140 :)

Benutzeravatar
Smokemaster
Beiträge: 120
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 14:51

Re: Mein Digital 132 Umbau auf die Servotechnik

Beitrag von Smokemaster »

Servus,

das klingt ja alles sehr interessant... da bin ich gespannt was dabei rauskommt...

Grüße Wolfi
Grüße Wolfi (Smokemaster)

Suche Servofahrer aus dem Raum München (bis 100km - Maßstab egal)

Carrera Servo auf Whatsapp:

https://chat.whatsapp.com/BFn8M4PrbxHIi4h9BjI5GB

Carrera Servo auf Facebook:

https://www.facebook.com/groups/1008392002542495/

Benutzeravatar
Ronny
Beiträge: 412
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 09:38
Wohnort: Irgendwo im Wienerwald :)

Re: Mein Digital 132 Umbau auf die Servotechnik

Beitrag von Ronny »

Habe meine 4 Mikrocontroller heute zum sterben gebracht..
Beim herumlöten einen Pin verbunden der nicht verbunden gehört und schwupps sind sie gegen Himmel geflogen...

Hat aber kurz funktioniert mit Motor dran :)

Aber ich habe wieder eine neue Idee man kann die h-Brücken auch einfacher ansteuern. Nur dazu muß ich mich wieder mit der Firmware beschäftigen....ich glaube das wird dann wieder ne Winterbeschäftigung :)
D132 Technik im Servo 140 Auto.
Neuer Decoder - Neue Software und schon mit 6 Autos auf der S140 unterwegs. :dancing:
SD140 :)

Antworten