DSR Workshop auf dem Treffen

Systemübergreifende Themen, z.B. zur Elektronik, Zeitmessung etc.
Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 312
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

DSR Workshop auf dem Treffen

Beitrag von Servospeedway »

Hallo Lenker,

da der DSR ja nun läuft, möchte ich einen Workshop auf dem Treffen veranstalten.
Ich werde alles nötige besorgen, damit alle das gleiche Material haben.
Wer einen bauen möchte, trägt sich bitte in diesen Thread ein.
Mitzubringen ist ein Rohregler entweder DS oder Parma Eco, sowie einen Standard Regler zum ausschlachten.
Benötigt wird das Lenkrad (schwarz empfohlen) sowie das Kabel mit dem Stecker.
Natürlich benötigt man Dremel, Lötkolben, etc. Evtl. Schrauben für das Lenkrad, wenn es nicht geklebt werden soll.
Langfristig wird der Regler durch ein Softwareupdate auch Oerk-Kompatibel sein. Stand heute nicht!!
Die Kosten werden bei ca. 80,-€ liegen.
Einen günstigen DS-Regler gibt es hier:
https://www.gokarli.de/DS-Handregler-Ba ... ine-Regler
Um vorweg eine Frage zu beantworten:
Ihr braucht einen Komplettregler, Widerstand ist egal (der fliegt eh raus).
Die Einzelteile sind teurerer

Deadline für die Anmeldung ist der nächste Dienstag!! 07.06.2022
Sonst bekomme ich die Teile nicht rechtzeitig zusammen.


Aktuell gibt es folgende Teilnehmer:

Horch43 (Marko Büch) Parma
Seal (Dietmar Hempel) DS
Berlinservo (Werner Schwarz) DS
Massagejens (Jens Tholen) Parma
Jazzy (????) 2x DS
Zuletzt geändert von Servospeedway am Mo 20. Jun 2022, 22:11, insgesamt 6-mal geändert.
Ich liebe Zeitmessungen und den DSR, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5310
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: DSR Workshop auf dem Treffen

Beitrag von oerk »

Servospeedway hat geschrieben: Mo 30. Mai 2022, 13:52 Langfristig wird der Regler durch ein Softwareupdate auch Oerk-Kompatibel sein. Stand heute nicht!!
Ich denke, das kannst du dir sparen. Bis ich fertig bin (falls ich überhaupt je fertig werde), haben alle potenziellen Interessenten deine Version gebaut. Ist vermutlich besser so.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 312
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: DSR Workshop auf dem Treffen

Beitrag von Servospeedway »

Nee, nee,
Du machst schön weiter und irgendwann fusionieren wir.
Ich liebe Zeitmessungen und den DSR, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Jazzy
Beiträge: 34
Registriert: Do 10. Feb 2022, 20:57

Re: DSR Workshop auf dem Treffen

Beitrag von Jazzy »

ich bin auf jeden Fall dabei....brauche 2...( eigendlich 4 ) aber ich muss schauen was nach den ganzen Tiefschlägen hier Geldtechnisch geht

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5310
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: DSR Workshop auf dem Treffen

Beitrag von oerk »

Bei allem Respekt, ich denke einen einzigen auf dem Treffen zu bauen ist schon sportlich.

Ich glaube, lubomir braucht deine Anmeldung zum Treffen für die Planung.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 312
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: DSR Workshop auf dem Treffen

Beitrag von Servospeedway »

Jazzy hat geschrieben: Mi 1. Jun 2022, 19:13 ich bin auf jeden Fall dabei....brauche 2...( eigendlich 4)
Wozu braucht man 4 DSR? :kinnkratz: :kinnkratz: :kinnkratz:
Ich liebe Zeitmessungen und den DSR, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 1321
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:23
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: DSR Workshop auf dem Treffen

Beitrag von Commander »

Wann wolltest Du den Workshop machen Donnerstag / Freitag oder eher Samstag ?
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
S.U.G.

Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 312
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: DSR Workshop auf dem Treffen

Beitrag von Servospeedway »

Ich denke, dass wird ein Wochenendprojekt.
Jeder fängt an, wenn er Bock hat und ich stehe mit Rat und Tat zur Seite.
Da ist vielleicht das Wort "Workshop" nicht so treffend. Der Begriff ist in einer Bierlaune entstanden.
:durst: :prost:
Alle an einen Tisch zu kriegen und jeder macht das Gleiche, halte ich für nicht machbar.
Also kannst du ihn in der Nacht von Freitag auf Sonntag bauen :rofl:
Ich liebe Zeitmessungen und den DSR, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Jazzy
Beiträge: 34
Registriert: Do 10. Feb 2022, 20:57

Re: DSR Workshop auf dem Treffen

Beitrag von Jazzy »

Servospeedway hat geschrieben: Do 2. Jun 2022, 17:09
Jazzy hat geschrieben: Mi 1. Jun 2022, 19:13 ich bin auf jeden Fall dabei....brauche 2...( eigendlich 4)
Wozu braucht man 4 DSR? :kinnkratz: :kinnkratz: :kinnkratz:
2 Stück für die 140er Bahn....2 Stk für die 132er Bahn :prost:

Benutzeravatar
horch43
Beiträge: 142
Registriert: Do 30. Mai 2013, 22:04

Re: DSR Workshop auf dem Treffen

Beitrag von horch43 »

Also ich hätte schon Bock drauf, mit euch an einem Tisch zu sitzen und Workshop DSR Bau, Lötkolben und Bierchen paralell zu machen. Wie wäre es mit Checkpoints, wie beim STZ-Dingens...wenn alle den Checkpoint erreicht haben, Bierchen, :prost: Kippchen :smoke: , Bierchen, :prost: und dann geht's zusammen weiter. Dann musste als Mastermind dir auch nicht die Stimmbänder ruinieren und es driftet nicht so weit auseinander. Übrigens schon ein einzelner Buchstabendreher kann alles urinieren.
In 533 Stunden ist Abfahrt. :driver: :waving:
SERVO
Vorsprung durch Lenkung

Antworten