Wieder Daheim

Servo-Treffen - Planung, Anmeldung und Organisation

Wieder Daheim

Beitragvon servobär » So 1. Jun 2014, 16:27

Hallo bin seeeeeeeeeeeeeeeehr müde zu Hause gelandet.
Wie immer wirklich tolle Tage mit Euch allen.
Danke für die Orga :danke: und das leckere Essen

Gruß Thomas :sleeping:
Bild
Benutzeravatar
servobär
 
Beiträge: 92
Registriert: So 12. Mai 2013, 09:28
Wohnort: Belm

Re: Wieder Daheim

Beitragvon seal » So 1. Jun 2014, 17:31

Wir sind auch wieder gut angekommen. Ebenfalls seeeehr müde, aber auch genauso zufrieden. War einfach wie immer super!

Gruß,
Dietmar und die Jungs

P.S.: Ich war auf der Burg - zum ersten Mal! Toller Ausblick!
Burg_Panorama.jpg
Servo 160 - seit 1978
Servo 132 - seit 2011
Servo 140 - seit 2015

Benutzeravatar
seal
 
Beiträge: 931
Registriert: So 12. Mai 2013, 08:38
Wohnort: Sehnde

Re: Wieder Daheim

Beitragvon RoseTattoo » So 1. Jun 2014, 18:37

Auch wir sind wieder gut zuhause angekommen. Müde und glücklich. Dank an alle für das saugeile lange Wochenende. Ab heute läuft der Countdown für das nächste Treffen.

Gruß

Lasse & Jens
Bild
Born to lose - Live to win
Servo Team Westfalen - Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
RoseTattoo
 
Beiträge: 387
Registriert: So 12. Mai 2013, 20:54
Wohnort: Bielefeld

Re: Wieder Daheim

Beitragvon Servospeedway » So 1. Jun 2014, 20:02

Hallo,
auch ich bin nach vielen Staus auf der A44 wieder gut zu Hause angekommen. War super wie immer.
Lieve groetjes van de twenteracer, het was een super Weekend.

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen...
Ich liebe Zeitmessungen, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild
Benutzeravatar
Servospeedway
 
Beiträge: 116
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:49
Wohnort: Ahaus (NRW)

Re: Wieder Daheim

Beitragvon hobby132 » So 1. Jun 2014, 20:46

Hab Sven zu Hause abgeliefert und bin inzwischen auch zu Hause angekommen. Danke an alle für die schöne Zeit und bis zum nächsten Mal.

Gruß Sammy

PS: Die Holzbahn war der Hammer! :anbeten:
Bild
Benutzeravatar
hobby132
 
Beiträge: 645
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 17:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim

Re: Wieder Daheim

Beitragvon Massagejens » So 1. Jun 2014, 21:15

auch wieder im Pott angekommen --

danke an alle !! war mal wieder superspitzenklasse.. :daumen:

und immer noch was neues dazu gelernt..

@Frank danke für die angenehme Umfahrung der Staus auf der A44 :daumen: leider bin ich in die falsche Richtung auf die A33 gefahren,schnell gemerkt aber trotzdem 20km umweg :crying:

Bis zum nächsten Treffen :banana:
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018
Benutzeravatar
Massagejens
 
Beiträge: 571
Registriert: So 12. Mai 2013, 13:15
Wohnort: Lünen

Re: Wieder Daheim

Beitragvon oerk » So 1. Jun 2014, 21:20

Seit halb acht daheim... Rajko und Mika beim Auto in Nürnberg rausgeschmissen, Steffi bei Mama abgeliefert...

Genauso kaputt natürlich, aber für mich wars eins der besten Treffen! (und wie immer zu schnell vorbei)
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4340
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Wieder Daheim

Beitragvon lubomir » Mo 2. Jun 2014, 02:04

Suuuper....
Und dank Deiner Bilder von dort weiss ich nun endlich auch mal, wie es dort oben aussieht...

Gruss Michi



seal hat geschrieben:Wir sind auch wieder gut angekommen. Ebenfalls seeeehr müde, aber auch genauso zufrieden. War einfach wie immer super!

Gruß,
Dietmar und die Jungs

P.S.: Ich war auf der Burg - zum ersten Mal! Toller Ausblick!
Burg_Panorama.jpg
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR
Benutzeravatar
lubomir
Administrator
 
Beiträge: 763
Registriert: So 12. Mai 2013, 22:26

Re: Wieder Daheim

Beitragvon Lollipop_007 » Mo 2. Jun 2014, 20:57

Viel zu spät antworten tut der Lolli jetzt,

aber ich war einfach zu faul gestern um den PC noch an zu machen.

Hm, wat schreib ich den jetzt, ist ja schon alles vor mir gesagt, ähm geschrieben worden.

Ich finds auf jeden Fall schön dem frühmorgentlichen zwitschern der Amseln in der Dämmerung zu lauschen, ein kühles Blondes in der Hand zu halten und Homberger Luft dabei zu schnuppern. lol.

Ich glaub das war das erste Treffen wo ich keinen Morgen verpasst hab. lach.

Aber wie schnell 5 Tage vergangen sind, das ist der Wahnsinn.

Gruß
Torsten
Haben ist besser als brauchen
Lollipop_007
 
Beiträge: 847
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:41
Wohnort: Neuwied

Re: Wieder Daheim_Fotos vom Treffen

Beitragvon Mattiservo » Mo 2. Jun 2014, 23:07

Mein kleiner Sohn Mika und ich sind gestern gen München gedriftet und angekommen ohne Hindernisse und Reifenstapel mit zu nehmen.
Bin froh meinen kleinsten Sohn in diese Gemeinschaft eingeführt zu haben und weiss noch wie es für mich war das "erste Mal " Treffen. Eine Reizüberflutung und ein Fest der Emotionen und Sinne.Ich dachte damals mein Kopf platzt und so bleibt es immer etwas besonderes wie dieses zurück liegende Treffen. Also liebe 2. Familie! War sehr schön!

Bilder:https://www.dropbox.com/sh/p78z9bmctvv4gqx/AABu9vty6QKiu7rynV5WBKPGa

Gruß

Rajko

:danke:
Die Lenkung machts!
Mattiservo
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 16. Mai 2013, 12:52
Wohnort: Chemnitz/Berlin

Nächste

Zurück zu Treffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast