Wintertreffen 2020

Servo-Treffen - Planung, Anmeldung und Organisation
Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3489
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Peugeot 205

Beitrag von Rufus »

Nöö...wieso?

...der hat selberst einen von Spirit...Rallyeversion, glaub in weiß :kinnkratz: awa noch net gebaut :scared:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Jolly_Rogers
Beiträge: 94
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Möchert eigentlich scho gern dabei sei...

Beitrag von Jolly_Rogers »

Hallo zusammen,

Nachdem ich mir die Einladungsmail noch einmal durchgelesen hatte, bleiben doch noch ein paar Fragen übrig:

Was sollte man eigentlich dabei haben, wenn man zu einem Treffen kommt?
Außer heimisches Bier und Schlafanzug, zum Übernachten.

Könnte / sollte jeder sein eigenes Werkzeug mitbringen, für die persönliche Bastelecke?
Ist hierfür genügend Platz vorhanden? Würde gerne, falls es diesmal wirklich klappen sollte einen Basteltisch mit diversen Autos, Trafos, STZ-light zum umbauen / zusammenbauen mitbringen. Dazu noch Ultraschallbad(?), Lötkolben, Zangen, Schraubendreher, etc.?

Es steht ja geschrieben, dass Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden sind. Sind diese ausreichend für alle Besucher? Ich hätte noch die Möglichkeit in meinem Bus zu schlafen. Wäre kein Problem, mach ich öfters. Nur stellt sich mir dann die Frage, ob es einen entsprechenden Stellplatz in der nähe gibt.

Schöne Grüße - Andi

Benutzeravatar
marsmensch1313
Beiträge: 481
Registriert: Do 19. Sep 2013, 08:38
Wohnort: Schiffdorf. Sellstedt

Re: Wintertreffen 2020

Beitrag von marsmensch1313 »

Moin Andi,

Also, Basteltische und Plätze sind vorhanden Werkzeug und bastel Kram nimmt jeder für sich selbst mit. Park Möglichkeiten sind sehr knapp, aber zum aus und ein laden kann man das Auto ans Haus stellen.
Übernachtet wird direkt vor Ort, es sind mehr Bett Zimmer, glaube mit vier Betten!

Lubomir wird aber bestimmt noch was zur orga schreiben.

Bis dann

Andre und Malin :bye:
Servo 140 und 160

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 672
Registriert: Mi 15. Mai 2013, 20:22
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Wintertreffen 2020

Beitrag von Andreas »

Oerk ist jetzt gar nicht mehr angemeldet.
:scared:
diskutiert mit uns direkt im Discord unter
https://discord.gg/tCZwMgZ
besucht mich auf http://www.servotuning.de
Und natürlich http://www.carrerawiki.de

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 1014
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Re: Möchert eigentlich scho gern dabei sei...

Beitrag von lubomir »

Jolly_Rogers hat geschrieben:Hallo zusammen,

Nachdem ich mir die Einladungsmail noch einmal durchgelesen hatte, bleiben doch noch ein paar Fragen übrig:
Was sollte man eigentlich dabei haben, wenn man zu einem Treffen kommt?
Außer heimisches Bier und Schlafanzug, zum Übernachten.
Schöne Grüße - Andi
Also:
es gibt Vollpension, Du brauchst Waschzeug und ein Handtuch sowie Bettlaken und Überzüge für Kopfkissen und Zudecke.
Kannst Du auch alles vom Haus haben, kostet dann aber extra.

Den Rest hat Andreas ja schon beantwortet.

Heisst das jetzt, dass Du kommst? Gib Dir einen Ruck, wirst es nicht bereuen.

Weitere Infos zu Orga kommen noch, drehen hier nur grad am Rad, weil meine Schwiegermutter seit einem Monat im Zeitraffer abbaut und wir deshalb massiv am Rumorganisieren sind.
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Jolly_Rogers
Beiträge: 94
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Rucken kanns scho, muss halt von Arbeit her passen

Beitrag von Jolly_Rogers »

lubomir hat geschrieben:
Also:
es gibt Vollpension, Du brauchst Waschzeug und ein Handtuch sowie Bettlaken und Überzüge für Kopfkissen und Zudecke.
Kannst Du auch alles vom Haus haben, kostet dann aber extra.

Den Rest hat Andreas ja schon beantwortet.

Heisst das jetzt, dass Du kommst? Gib Dir einen Ruck, wirst es nicht bereuen.

Weitere Infos zu Orga kommen noch, drehen hier nur grad am Rad, weil meine Schwiegermutter seit einem Monat im Zeitraffer abbaut und wir deshalb massiv am Rumorganisieren sind.
Hi, danke für die vielen Infos.

Kopfkissen und Überzüge liegen schon bereit. Autos, Trafos, STZ Bausatz, Schienen zum Umbauen liegen auch schon parat.
Was bedeuten soll der Wille ist da ... :prost:

Schon lange möchte ich zum Treffen kommen, nur sind diese meistens ungünstig im Jahr platziert, so das bis jetzt immer etwas dazwischen gekommen ist.
Sollte ich am 1. + 02.02. nicht arbeiten müssen, ist es das Ziel, am Freitag Abend anzureisen. So der Plan. Im Moment siehts gute aus.
Das kann sich aber in der Woche vorher leider noch kurzfristig ändern.
Is mist, aber ist leider so.

Hoffentlich bis bald.

Andi

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 1096
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:23
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Wintertreffen 2020

Beitrag von Commander »

Wir Tuner erwarten Dich natürlich freudig.
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
S.U.G.

Benutzeravatar
Commander
Beiträge: 1096
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:23
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Wintertreffen 2020

Beitrag von Commander »

Wer reist denn definitiv schon Donnerstag an ?
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
S.U.G.

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3489
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

2020 is yours

Beitrag von Rufus »

Komme wahrscheinlich diesmal erst Freitag Morgen/Nachmittag/Abend...ist awa net sicher ob net schon Mittwoch (zuhause) :tongue-wink:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 187
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: Wintertreffen 2020

Beitrag von Servospeedway »

Ich plane Do abend zu kommen
Ich liebe Zeitmessungen, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

Antworten