Davic Digital Fertig-Funkregler

Systemübergreifende Themen, z.B. zur Elektronik, Zeitmessung etc.
Antworten
Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3879
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Davic Digital Fertig-Funkregler

Beitrag von Rufus »

Hi zammenander :shake:

Hab eine Frage an die Besitzer von David's fertigen Umbau- Funkregler....die in blau oder schwarz bereits fertig umgebauten Funkregler mit Reifen-Lenkrad auf der rechten Seite.

Hab keine Digitale Anlage...nur diesen Regler und ein paar Platinen...für die Treffen mit Euch...kann daher nix testen :crying:

Werde das Lenkrad auf die andere Seite bauen...und möchte auch den Lenkeinschlag verkürzen.

Meine Frage:
Wer hat ne Digi-Bahn und diesen Regler? ...und kann mir sagen ob's den ganzen Lenkeinschlag benötigt?
...oder sofort, beim kleinsten Lenkeinschlag lenkt?

Genau das war mein Problem damit in Homberg....nicht nur das des Lenkrad auf der falschen Seite is...
Nee, noch dazu kam das beim loslassen des großen Reifen-Lenkrades (bei vollem Lenkeinschlag)
...des dicke Ding soweit zurückschlägt das die Kiste wieder zur anderen Seite lenkt :poo:

Nochmal: Wie weit kann ich die Drehbewegung am Lenkrad mindern...wann kommt der Kontakt zum Spurwechsel? ...weil wenn kürzer, kann auch die starke Feder drinnen bleiben.

Übrigens passt das Originale Kunststofflenkrad auf die etwa gleiche Vierkantwelle vom Fertig-Funkregler :dancing:

:bye:
Homberg Winter 2019.jpg
Noch ein Gedanke:
Das Lenkrad geht am Funkregler immer durch eine Feder zurück in die Nullstellung, bleibt also nicht
"Eingeschlagen" wie bei allen anderen Reglern.

Würde ich den Funkregler auch so umbauen...also die Feder entfernen...würde der Funkregeler doch ununterbrochen senden...oder?...sollte die Funktion nicht stören, nur die Batterie vom Funkregler geht früher tuk...oder?
:bye:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
Servospeedway
Beiträge: 339
Registriert: Di 21. Mai 2013, 20:49
Wohnort: Ahaus (NRW)
Kontaktdaten:

Re: Davic Digital Fertig-Funkregler

Beitrag von Servospeedway »

Ich gehe davon aus, dass es nur ein Microschalter für jede Richtung ist.
Ich würde also wieder eine Mittelstellung mit Feder bauen, nur halt nicht so heftig, damit er nicht in die andere Richtung schlägt.
Wenn du ihn zerlegt hast, bist du schlauer...
Ich liebe Zeitmessungen und den DSR, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild

DAVIC
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Sep 2021, 17:14

Re: Davic Digital Fertig-Funkregler

Beitrag von DAVIC »

Hallo Rufus,
Der Lenkradsensor ist ein Potentiometer.
Die Elektronik sendet ständig die Position des Potentiometers an den Empfänger, das Lenkrad kann also rechts oder links bleiben, ohne mehr Batterie zu verbrauchen.
Ich habe eine einfache Modifikation des mechanischen Teils des Lenkrads vorgenommen, so dass es rechts oder links bleibt.
Eine kleine Platte auf dem Hebel, der die Feder aufnimmt, schneiden Sie die 2 kleinen Originalbolzen auf dem Teil, der auf das Lenkrad geschraubt wird, und fügen Sie einen zentralen hinzu (ich habe ihn aus 1,5 mm Kupfer gemacht, das ich heiß gepresst habe).

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3879
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Davic Digital Fertig-Funkregler

Beitrag von Rufus »

Saugudd :driver:

Vielen Dank....prima Info :daumen:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
Diddaa
Beiträge: 101
Registriert: Di 7. Jan 2020, 14:44

Re: Davic Digital Fertig-Funkregler

Beitrag von Diddaa »

Geht das auch mit Bildern? :roll:
:D
Klug war´s nicht… ABER GEIL!

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 3879
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Davic Digital Fertig-Funkregler

Beitrag von Rufus »

Hi Diddaa :bye:

...hab den Regler nur geöffnet und reingeschaut...noch nix gemacht....werd das aber demnächst angehen, bevor ich vergesse wie das Ding zusammengeschraubt aussah. :roll:

...mache dann Bilddaa und alles....bleib solange sexy :durst:

Was fast ganz anderes:
David baut bereits 140er Autos für ein Rennen in Homberg (Wettbewerb, jeder fährt alle Autos)....saugudd :dancing:

:bye:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Antworten