Hindi BMW 132

Alles zur Carrera Servo 132
Frank81241
Beiträge: 9
Registriert: Sa 9. Dez 2023, 23:34

Re: Hindi BMW 132

Beitrag von Frank81241 »

Hallo Lubomir,

Habe Messungen gemacht hier die Ergebnisse:

1. Spannung an Schleifern 17 bis 21 Volt
2. Spannung vor und nach Kondensator wie in Punkt 1
3. Spannung am hinteren Schaltkreis gleich Null heisst Diode kaputt.

Der Motor hat bei der Spannungsanlegung gedreht. Es rauchte kurz und dann drehte er nicht mehr aber es ist ein richtiges Drehmoment auf der Achse, der Motor will drehen. Er ist nicht kaputt. Ich habe das auch schon auf der Bahn selber gemerkt.

Frage : Welche Diode muss man hier einsetzen (auch besseres Modell ?), wo kann man die kaufen ?

Danke nochmals für die Unterstützung.

VG

Frank

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5492
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Hindi BMW 132

Beitrag von oerk »

Die Diode ist fast immer kaputt. Und wenn sie es (noch) nicht ist, wird sie bald kaputt.

Nimm eine 1N4001, gibt's überall wo es Elektronikkomponenten gibt:
https://www.reichelt.de/gleichrichterdi ... rch=1n4001
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Frank81241
Beiträge: 9
Registriert: Sa 9. Dez 2023, 23:34

Re: Hindi BMW 132

Beitrag von Frank81241 »

Danke 🙏

Frank81241
Beiträge: 9
Registriert: Sa 9. Dez 2023, 23:34

Re: Hindi BMW 132

Beitrag von Frank81241 »

Hallo Lubomir, Hallo Oerk,

Habe Diode eingesetzt, Auto läuft jetzt hat aber keine Power und bleibt in den Kurven hängen.

Zum Detail:

1. Habe 9 Volt and den Schleifern und 10 Volt am Motor gemessen
2. Die Schleifer laufen auf Kontaktspur 1 und 3
3. Der Adapter hat 17 Volt

Was könnte das sein ?
Habe ich Diode beim löten beschädigt ?
Have ich den Schaltkreis vielleicht beim Löten verändert ?

Danke für eure Hinweise

VG

Frank

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5492
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Hindi BMW 132

Beitrag von oerk »

Welcher Trafo, welche Stufe?

Der 132er Hindi braucht Dampf, mit einem einzigen Adapter würde ich es erst gar nicht versuchen.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
hobby132
Administrator
Beiträge: 758
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 18:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim

Re: Hindi BMW 132

Beitrag von hobby132 »

Hast du einen eigenen Trafo für die Hindernisfahrzeuge? Und wie viele Hindernisadapter? Ich habe bei mir 4 Stück übereinandergesteckt und einen eigenen Trafo dran hängen, damit läufts auf meiner "kleinen" 132er Bahn ganz ordentlich. Ansonsten können es auch Stellen auf der Bahn sein, wo die Stromversorgung nicht optimal ist, die Hindi-BMWs rollen ja nicht und bleiben deshalb gerne mal stehen, wo normale Fahrautos noch problemlos fahren.

Gruß Sammy
Bild

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 1385
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Re: Hindi BMW 132

Beitrag von lubomir »

Es git der 1. Kirnbergersche Teilsatz:
"...bei der Servo 132 sind es immer die Schleifer...,"
Ansonsten gilt Teilsatz 2:
"...und wenn Du meinst, das kann es nicht sein, dann gilt Teilsatz 1..."

Deshalb: bau Dir neue hochwertige Schleifer zusammen, litze hat Lolli, für 132 nimm die hier:
https://www.heisse-reifen.com/492684/sc ... rera_servo

Ich habe lange mit unperformanten Hindis rumgedoktert, habe mir dann Schleifer mit versilberter Litze gebaut, seither laufen sie zuverlässig gut, gerne auch 3-4 gleichzeitig. Hilfreich ist sicher auch, die Spannungsversorgung über ein Netzteil zu machen.

PS:
Die übereinandergesteckten Adapter nicht im Leerlauf ohne Last am Trafo lassen, sie gehen sonst in Rauch auf... Es gibt davon zudem 3 Generationen, vor allem die frühen werden leicht heiss. Man kann Sie gut unterscheiden, wenn man sie aufschraubt, ich meine, die Versionen sind auf der Platine nummeriert.
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Frank81241
Beiträge: 9
Registriert: Sa 9. Dez 2023, 23:34

Re: Hindi BMW 132

Beitrag von Frank81241 »

Hallo Lubomir, Hallo Oek,

Also diese Schleifer Grundregel kann ich nur bestätigen.

Das Hindernisfahrzeug läuft wie ein Uhrenwerk jetzt. Schleifer gewechselt, neu positioniert,…läuft schnell.

VG

Frank

Frank81241
Beiträge: 9
Registriert: Sa 9. Dez 2023, 23:34

Re: Hindi BMW 132

Beitrag von Frank81241 »

Für die Trafo Frage : 1 Trafo, 1 Adapter funktioniert einwandfrei…

Der BMW 3.0 driftet sogar in den Kurven

VG

Frank

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 1385
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Re: Hindi BMW 132

Beitrag von lubomir »

Frank81241 hat geschrieben: Mo 25. Mär 2024, 20:54 Das Hindernisfahrzeug läuft wie ein Uhrenwerk jetzt. Schleifer gewechselt, neu positioniert,…läuft schnell.
Wunderbar.
Es soll auch Bahnen und Situatioen geben, bei denen nur gute Fahrer an gut laufenden Hindis dauerhaft vorbeikommen...

Und je nach Bahnlänge und Übergangswiderständen an den Schienenübergängen kann nur ein Adapter auch nur knapp reichen.
Wie lang ist Deine Bahn?
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Antworten