Gelb?

Alles zur Carrera Servo 140

Gelb?

Beitragvon Weidy » Sa 24. Aug 2019, 11:35

Hallo Zämme

Ich habe neulich ein Konvolut an Servo 140 Sachen gekauft. Nichts besonderes, Schienen Startpaket und ein paar Wägelchen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Scheiben vom Audi und vom Peugeot Gelb eingefärbt sind. Ich habe nun wirklich nicht wenige Fahrzeuge aber das hab ich bis jetzt noch nicht gesehen. Sieht auch nicht so aus als ob die Karosserie vergilbt ist.

Völlig normal oder ein wertvoller Schatz? :banana:

Vielleicht weiß ja einer von euch was darüber.

LG Weidy
Weidy
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 06:52

Re: Gelb?

Beitragvon oerk » So 25. Aug 2019, 21:39

Ich glaub, dass das wirklich am Kunststoff aus der Zeit liegt. Hab einen 924er mit gelbem Scheinwerfereinsatz. Da ich nicht glaube, dass es für die Franzosen eine Spezialausführung gab, geh ich davon aus dass der mit der Zeit von selbst so geworden ist :laugh-squint:
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4496
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Gelb?

Beitragvon hobby132 » Di 27. Aug 2019, 07:32

Hey Weidy,

zur Besseren Einschätzung könntest du ja mal ein Foto machen. Ich tippe allerdings auch auf Verfärbung. Kommt auf die Zusammensetzung des Plastik an und kann zum Beispiel mit verschiedenen Schmiermitteln oder auch ausdünstendem Gummi zu gelben / orangenen Verfärbungen der Scheiben führen.

Was machst du eigentlich mit Audi und Peugeot? Umbauen auf V1? Oder einfach nur, weil beim Konvolut dabei? Auf deinen V1-Schienen dürften die ja nicht sonderlich gut laufen.

Gruß Sammy
Bild
Benutzeravatar
hobby132
 
Beiträge: 680
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 17:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim

Verstrahltes

Beitragvon Rufus » Di 27. Aug 2019, 17:36

Genau

...UV Strahlung zerrt böse am Kunststoff...je nach Farbe wird's grau...oder gelblich wie z.B. bei weiß und klar :(

Das bekommst nimmer weg :scared:

...isses gleichmässig...sieht's ja sogar oft gut aus :thumbsup:



Normalerweise gibt man bestimmte UV-Blocker(Additive) bei, die das ganze stark verzögern.
...denke; damals hat Bernd aus der Spritzguss-Abteilung...Montag morgen mit dickem Schädel..damit gespart :?
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3304
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Gelb?

Beitragvon sonntagsfahrer » Di 27. Aug 2019, 18:21

Hallo Weidy,
hab ich auch schon gehabt. Wenn man die Inneneinrichtung ausbaut sieht man, dass die Verglasung mal klar transparent war. Brauchst auch nicht ausbauen, das ist total spröde und splittert sofort. Also nur ausbauen, wenn du Ersatz da hast.
sonntagsfahrer
 
Beiträge: 97
Registriert: Do 3. Apr 2014, 22:31
Wohnort: Koblenz

Re: Gelb?

Beitragvon Weidy » Di 27. Aug 2019, 18:50

Ihr habt vermutlich alle recht, der Kunststoff hat sich einfach nur verfärbt. Nur sind die Scheiben halt so regelmässig gelb, dass ich halt dachte dies sei so original :banana:

11 V3er haben mich 30.- gekostet da musste ich einfach zuschlagen :laugh-squint: die Servosachen sind in der Schweiz teilweise so über Marktwert, dass ich einfach nicht anders konnte.
Die werden nie auf meiner Bahn fahren, das stimmt aber irgendetwas wird mir schon in den Sinn kommen und wenn es nur zum vervollständigen einer Bahn sind.

Lieben Dank euch für die schnellen Antworten

LG Weidy
Dateianhänge
IMG_0164.jpg
IMG_0163.jpg
IMG_0162.jpg
Weidy
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 06:52

Re: Gelb?

Beitragvon oerk » Mi 28. Aug 2019, 09:18

Ja, das sind ganz normale Verfärbungen.

Sieht doof aus, ist aber so.

Man _könnte_ es mit bleichen versuchen (Stichwort Retrobright), aber ob's das wert ist?
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4496
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Gelb?

Beitragvon hobby132 » Do 29. Aug 2019, 16:04

oerk hat geschrieben:Man _könnte_ es mit bleichen versuchen (Stichwort Retrobright), aber ob's das wert ist?

Sollte man hier eher vermeiden. Wenn man dran kommt, kann man die vorsichtig mit nem feuchten Tuch abreiben von innen. Aber ansonsten am besten Finger weg. Wie Matthias schon richtig erwähnt hat sind die in diesem Farbzustand oft schon sehr brüchig. Ich glaube durchs Bleichen würde man sie vollends killen.

Gruß Sammy
Bild
Benutzeravatar
hobby132
 
Beiträge: 680
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 17:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim


Zurück zu Servo 140

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wer ist online?

Insgesamt sind 5 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 5 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste