Servo 132 - 3D Druck - Chassis usw. / Repros

Alles zur Carrera Servo 132

Servo 132 - 3D Druck - Chassis usw. / Repros

Beitragvon Blauzahn » Mo 3. Feb 2020, 14:12

Hallo Servo 132 Fans,

hat sich über alle die Jahre nicht schon einmal jemand von euch an den 3D Druck von verschiedenen Chassis / Führungshorn usw. hergemacht? Dazu habe ich hier noch nie etwas gelesen.

Gibt es da jemand unter euch, der sowas auch vertreibt oder wenigstens die 3D Datei weitergibt?

Außerdem werden bei eBay ständig BMW 320er Repro Karosserien angeboten. Sind die - da Uni und Servo tauglich - mit einer modifizierten alten Carrera Form hergestellt?

Gab es da auch noch andere Karosserien (glaube mal vom Porsche 935 gehört zu haben). Warum wird da nie etwas über eBay angeboten?

Da gab es mal eine Zeitspanne, die an mir vorbeiging!

Würde mich sehr über Antworten freuen!

:danke: Joachim

http://www.carrera-bahn-132.de
Blauzahn
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:36
Wohnort: Malsch/KA

Re: Servo 132 - 3D Druck - Chassis usw. / Repros

Beitragvon Commander » Mo 3. Feb 2020, 18:29

Die 3D Sachen sind hier in einem extra Unterforum hinterlegt in das nur Mitglieder des 3D Clans frei geschaltet sind, bei Interesse einfach mal unseren Admin eine PN schicken.
Die 320er Karossen bei Ebay sind aus den originalen Formen von Carrera hergestellt und passen perfekt, allerdings brauch man natürlich ein Inlet und einen Scheibeneinsatz sowie den Dachspoiler.
Andere Karosserien werden eigenlich meines Wissens nur in dem 160er Massstab angeboten Porsche 911,935 und auch Die sind alle aus derselben Quelle.
Gruß Armin
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
Benutzeravatar
Commander
 
Beiträge: 1056
Registriert: So 12. Mai 2013, 10:23
Wohnort: Viersen

Re: Servo 132 - 3D Druck - Chassis usw. / Repros

Beitragvon Andreas » Mo 3. Feb 2020, 19:50

Hallo Joachim,

Das 132er Chassis habe ich schon fertig gezeichnet, ist aber gedruckt leider nicht sehr stabil. Besonders an den vorderen Achsschenkelaufnahmen ist das Ganze zu filigran.

73EFE2ED-B0ED-4988-A694-0BF10B3D1DC5.jpeg
73EFE2ED-B0ED-4988-A694-0BF10B3D1DC5.jpeg (32.99 KiB) 376-mal betrachtet


Gruß Andreas
diskutiert mit uns direkt im Discord unter
https://discord.gg/tCZwMgZ
besucht mich auf http://www.servotuning.de
Und natürlich http://www.carrerawiki.de
Benutzeravatar
Andreas
 
Beiträge: 555
Registriert: Mi 15. Mai 2013, 19:22
Wohnort: Mönchengladbach

steife Versteifung

Beitragvon Rufus » Di 4. Feb 2020, 01:07

Moin,

kann nur behaupten dasses Oritschinel Chassis net so'n großen Lenkeinschlag braucht...behaupte Platz ist da für ne Versteifung :shake:

Brauch net soviel Bewegung das ganze...kleb bei engen Karossen oft etwas ein...für'n kleineren Lenkeinschlag :tongue-squint:

http://www.rufus-race.de/spezial/lenksperre-132/
Bild Nr.3 kann was :kaputtlachen:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3383
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Servo 132 - 3D Druck - Chassis usw. / Repros

Beitragvon Blauzahn » Di 4. Feb 2020, 17:02

Vielen Dank schon einmal an euch für diese Infos!
Blauzahn
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:36
Wohnort: Malsch/KA

Re: Servo 132 - 3D Druck - Chassis usw. / Repros

Beitragvon lubomir » Fr 7. Feb 2020, 00:03

Andreas hat geschrieben:Das 132er Chassis habe ich schon fertig gezeichnet,


Supercool!!
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR
Benutzeravatar
lubomir
Administrator
 
Beiträge: 917
Registriert: So 12. Mai 2013, 22:26

Re: Servo 132 - 3D Druck - Chassis usw. / Repros

Beitragvon hobby132 » Fr 7. Feb 2020, 16:14

Hallo Joachim,

ja, das 132er Führungshorn war sogar das erste Teil, was ich vor einigen Jahren gezeichnet hatte. Hast du nen Drucker?
Wir bieten die Teile nicht öffentlich an, weil erfahungsgemäß sonst schnell jemand Schindluder damit treibt. In den Konstruktionen steckt teilwesie viel Arbeit, da wäre es ärgerlich, wenn das Zeug plötzlich bei ebay auftaucht oder so.
Die BMW 320 Karosserien sind wie erwähnt mit den originalen Carrera Werkzeugen gespritzt worden, haben 2 Stehbolzen (einer passend für Uni, einer für Servo). Es gibt (oder gab) auch noch andere 132er Replikas. In einer kleineren Auflage gabs den 935 in orange und blau, ist aber weitestgehend vergriffen. Taucht auf Börsen und ebay aber immer mal wieder auf. Hab auch welche in meiner Sammlung.
Vom BMW 3.0 (Hindi BMW, Polizei etc) gibts auch einige sehr wenige Repros, die auf den originalen Werkzeugen entstanden sind, gleiches gilt für den 132er VW Bus.
Das sind die mir bekannten Servo-Replikas mit original Formen. Daneben gabs den M1 und den Truck als Repro, allerdings abgeformt, nicht aus dem originalen Werkzeug.
Fotos kann ich dir bei Bedarf schicken.

Gruß Sammy
Bild
Benutzeravatar
hobby132
 
Beiträge: 689
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 17:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim


Zurück zu Servo 132

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste