Ford Galaxie 63

Alles zur Carrera Servo 132

Ford Galaxie 63

Beitragvon Rufus » Mo 15. Jun 2015, 12:58

...saugudd :banana:

Diese von mir lange gesuchte Karosse hat mir Tom auf'm Treffen vermacht :up:
ford 63 Galaxie.JPG

Revell Galaxie.JPG

Galaxie mit beweglichen Gewicht.jpg

Nach hinten versetzte Abstandshalter und ein bewegliches Gewicht unterhalb der Achshöhe...machen die Kiste zur Höllenmaschine :thumbsup:

Ja,ja...muß noch Schleifer löten :tongue-squint:
Galaxie 63.JPG

Galaxie.JPG

Danke Tom...hoffe die getauschten Gegenstände machen die auch Freude.

grüße, Rufus

Hab festgestellt das die neue Serie Ortmänner 34b und 34m im Durchmesser jetzt etwas größer hergestellt werden (jetzt gute 23mm...zuvor etwa 22mm)
..hab die hier auf 22mm abgeschliffen....unter 20,5mm werden die meisten Reifen bei mir erneuert.
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Ford Galaxie 63

Beitragvon oerk » Mo 15. Jun 2015, 13:23

Schön, dass du es mit dem Tieferlegen nicht übertrieben hast :tongue-wink:

Sieht sehr sehr schön aus, eben wie man es von dir gewohnt ist...

Das mit dem beweglichen Gewicht musst du mir nochmal erklären.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4309
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Ford Galaxie 63

Beitragvon Rufus » Mo 15. Jun 2015, 13:47

oerk hat geschrieben:Schön, dass du es mit dem Tieferlegen nicht übertrieben hast :tongue-wink:

...hä,hä..hinten geht's nach paar Tagen automatisch tiefer...die Ortmänner noch einfahren :driver:
oerk hat geschrieben:Das mit dem beweglichen Gewicht musst du mir nochmal erklären.


Hab das schon mal gemacht :daumen: ..bringt's voll :dancing:
...am 57er Bel Air.

Galaxie Gewicht.JPG

Gewicht innen.JPG

Messing verlötet.JPG

Bewegliches Gewicht.JPG

zerlegt Gewicht.JPG


...kann man's erkennen ?

Mal einen Rennmotor verbaut...nur bei 30Volt mit 20-35 Ohm gut zu dosieren
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Ford Galaxie 63

Beitragvon oerk » Mo 15. Jun 2015, 14:27

Genial :daumen:
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4309
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Ford Galaxie 63

Beitragvon Servospeedway » Mo 15. Jun 2015, 15:22

Mensch Sven,

warum hast den denn nicht tiefer gelegt,
da geht bestimmt noch was :rofl:
Ich liebe Zeitmessungen, besucht mich doch auf:
http://www.servospeedway.de oder http://www.myservo.de

Bild
Benutzeravatar
Servospeedway
 
Beiträge: 111
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:49
Wohnort: Ahaus (NRW)

Re: Ford Galaxie 63

Beitragvon Commander » Mo 15. Jun 2015, 15:59

Also ich finde auch den hättest Du ruhig mal etwas tiefer legen können, man sieht ja noch die Vorderachsschraube, das geht ja gar nicht.... :D
"Bunt ist das Dasein und granatenstark"
Benutzeravatar
Commander
 
Beiträge: 856
Registriert: So 12. Mai 2013, 10:23
Wohnort: Viersen

Re: Ford Galaxie 63

Beitragvon Rufus » Mo 15. Jun 2015, 17:47

:danke: :shame:

..freut mich wenn's euch freut :dancing:
63er.JPG

Ford Galaxie 63 Revell.JPG

Ford 63.JPG

Ford 63 Revell.JPG


:bye: ....einen hab ich noch :floet:

Original Bild.JPG

Ford 63 Revell Kalender.jpg
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Ford Galaxie 63

Beitragvon dontupolev » Mo 15. Jun 2015, 22:44

!!! Oberverrückter !!!

:anbeten: :anbeten: :anbeten: Hammergeile Kiste! :anbeten: :anbeten: :anbeten:
Schade, dass Kunststoff keine Funken schlägt!!! :tongue-wink:

Grüsse Sven :waving:
...das issen Model, was von katalytischen Konvertern gemacht worden ist;...laaaft also mit Normalbenzin!
Benutzeravatar
dontupolev
 
Beiträge: 319
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 20:48

Re: Ford Galaxie 63

Beitragvon hobby132 » Di 16. Jun 2015, 13:24

Sieht bis jetzt schon ganz gut aus. Bin schon sehr auf das Endergebnis nach dem
Tieferlegen gespannt. :tongue-wink:

Gruß Sammy
Bild
Benutzeravatar
hobby132
 
Beiträge: 636
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 17:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim

Re: Ford Galaxie 63

Beitragvon oerk » Di 16. Jun 2015, 16:15

hobby132 hat geschrieben:Sieht bis jetzt schon ganz gut aus. Bin schon sehr auf das Endergebnis nach dem
Tieferlegen gespannt. :tongue-wink:

Gruß Sammy


Ja, kommt insgesamt noch etwas hochbeinig rüber :tongue-squint:
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4309
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Nächste

Zurück zu Servo 132

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast