Führungshorn S132 3D Druck

Alles zur Carrera Servo 132

Führungshorn S132 3D Druck

Beitragvon Mattiservo » Mo 24. Aug 2015, 09:42

Hi meine lieben Lenker,

Bin momentan auf ein Problem in meiner Ersatzteilkiste gestoßen in Vorbereitung auf das Südosttreffen.
Führungshörner alle!

Da ich manchmal in Bereiche komme wo sonst niemand hinkommt, hat es mich letzten Freitag in eine Werkstatt der technischen Uni München verschlagen.
3D Drucker von ganz anderer Qualität und gleich Kontakt aufgenommen.
Wer hat für mich per PN eine verwendbare digitale Datei eines Führungshornes S132?
Ich werde in Preisverhandlungen treten und mir ein Muster drucken lassen.
Weiß das Sammy das schon einmal gemacht hat.

Danke Euch vorab :danke:

Rajko ( Mattiservo) :banana:
Die Lenkung machts!
Mattiservo
 
Beiträge: 304
Registriert: Do 16. Mai 2013, 12:52
Wohnort: Karl-Marx-Stadt (Chemnitz)

Re: Führungshorn S132 3D Druck

Beitragvon dontupolev » Mo 24. Aug 2015, 18:14

... nur kurz nen kurzer Gedankenblitz von mir und dann auch schon wieder weg! ...leider keine Zeit für gar nix; vielleicht heut Mitternacht...

Führungshörner sind Topverschleißteile...,Klar!
Mich beschäftigt aber der wundeste Punkt!-> Ritzel!

Wenn der Drucker, den Du da aufgetan hast, wirklich tauglich sein sollte, wäre vielleicht das auch ein Thema.
Der Weltraumkunststoff, der heute so im Orbit ist, ist Messing allemal überlegen!
Kann/könnte man vielleicht auch in diese Richtung weiterdenken?!
...also sofern der Drucker auch in diese Richtung Kunststoff ver/bearbeiten kann??? Teile vom Käfig könnten da auch schon hilfreich sein!

Gruß Sven
...das issen Model, was von katalytischen Konvertern gemacht worden ist;...laaaft also mit Normalbenzin!
Benutzeravatar
dontupolev
 
Beiträge: 319
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 20:48

Re: Führungshorn S132 3D Druck

Beitragvon hobby132 » Di 25. Aug 2015, 09:02

Hi Rajko,

das 132er Führungshorn habe ich am PC komplett neu designed und ein bisschen modifiziert an den Schwachstellen. Habe die Teile bisher bei einem professionellen Online-Druckdienst auf einer 300.000$ Laser-Sintering Anlage aus Industrie-Nylon fertigen lassen. Materialeigenschaften sind nahemzu perfekt, das Teil ist flexibel, schlagfest und bei normalem Gebrauch eigentlich nicht kaputtzubekommen. Hab selbst ein paar Autos bestückt und auch ein paar andere Testkandidaten (Rufus, Oerk...) haben welche im Einsatz - bisher ist noch keins davon kaputt gegangen.

Stückpreis liegt hier ungefähr zwischen 3 und 4 Euro, je nach Farbe und Bestellmenge (Stückpreis bleibt zwar gleich, aber die Versandkosten werden geringer).

Hab auch schon einige andere Teile machen lassen - immer eine Frage der Zeit und Lust - und auch der Kosten: bis so ein Teil tatsächlich perfekt ist braucht man meist ein paar Anläufe und jede Bestellung kostet erst mal ca. 9 Euro Versand plus Kosten für die Werkstücke plus ca 3-4 Wochen Wartezeit, bis die Ware produziert ist und kommt. Im Vergleich zum Spritzguss mit Formenbau natürlich immer noch spottbillig.

Kannst mich ja mal anrufen, ich schick dir meine Nummer per PN. Hätte nichts dagegen, wenn man auf anderem Wege noch günstiger / schneller zum Ziel kommt.

An Sven2: Theoretisch kann man den kompletten Ritzelkäfig mit Ritzeln quasi in einem Guss ohne Nahtstellen drucken lassen. Gedruckte Zahnräder sind im Modellbau / Slotcar / RC-Bereich inzwischen schon sehr häufig. Die Qualität verbessert sich auch ständig und die Auswahl der Materialien wird größer. Habe vor 2 Jahren natürlich auch in diese Richtung schon experimentiert. Allerdings sind meine Kenntnisse im 3D Modelling doch eher begrenzt. Ich mache mir da aber keine Sorgen, wenn der Bedarf an Ritzeln knapp wird ist in dieser Richtung die Lösung nicht weit. Wir können da auf dem Süd-Ost-Treffen gerne mal die Materie vertiefen :prost:

Gruß Sammy

PS: Im Anhang noch ein paar Beispiele von gedruckten Test-Teilen.
Dateianhänge
IMG_0778.jpg
Führungshorn Prototyp1
IMG_08862.jpg
Führungshorn Prototyp2 + Heckabstandshalter
IMG_31622.jpg
Truck Grill Prototyp1
Bild
Benutzeravatar
hobby132
 
Beiträge: 645
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 17:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim


Zurück zu Servo 132

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste