Sommertreffen 2023: 15.-18.06. in Homberg/Efze

Servo-Treffen - Planung, Anmeldung und Organisation
Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 1389
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Sommertreffen 2023: 15.-18.06. in Homberg/Efze

Beitrag von lubomir »

Save the Date!

Hope for Sommer 23 aka war da was?

Allgemeine Infos gibts hier:
https://servo-forum.de/phpBB3/viewtopic ... 649#p36649
Zuletzt geändert von hobby132 am So 29. Jan 2023, 00:30, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

martin1200
Beiträge: 40
Registriert: So 24. Nov 2013, 20:40

Re: Sommertreffen 2023: 15.-18.06. in Homberg/Efze

Beitrag von martin1200 »

Wir kommen Freitag

Benutzeravatar
Massagejens
Beiträge: 849
Registriert: So 12. Mai 2013, 14:15
Wohnort: Lünen

Re: Sommertreffen 2023: 15.-18.06. in Homberg/Efze

Beitrag von Massagejens »

Meine Tochter feiert von Samstag auf Sonntag in ihren dreißigsten Geburtstag rein 😩🤷🏻‍♂️🍾🎉! Also wird’s bei mir nur ein kurzes servonieren ☹️
Bild
Servo Team Westfalen -
Team des deutschen Servo 140 Meisters 2018

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 1389
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

REMINDER: Sommertreffen 2023: 15.-18.06. in Homberg/Efze

Beitrag von lubomir »

Hallo zusammen,

Sommertreffen vom 15-18.6.2023! Einige von Euch haben sich ja schon 2021 eingetragen, haben das alle noch auf dem Schirm? Irgendwie sind es nur noch 1,5 Monate...!

Grüße vom Tag der Büroarbeit,

Michi
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 4004
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Sommertreffen 2023: 15.-18.06. in Homberg/Efze

Beitrag von Rufus »

:dancing: Saugudd...Vorfreude groß :prost:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
Rufus
Beiträge: 4004
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 22:43
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Sommertreffen 2023: 15.-18.06. in Homberg/Efze

Beitrag von Rufus »

Moin,

nehme an, das die 132er wieder mit Davic aufgebaut wird :kiss: ...oder?

Die 140er auch mit Davic ?...und die 160er mit dem neu vorgestellten System von Ausham? (Von Bert?)
Gibt's vor Ort die möschlischkeit ne einzelne Platine für's Auto zu kaufen?

...is dat Bällebad desinfiziert ? :scared:

Nix als Fragen :dancing:

Bestell die Tage Sekundenkleber bei Conrad (Ropid 100) ...oder brauch wer Füller?
....kann mitbringen, bestelle ja eh.
:knockout:
12sek.geknackt Rufus Mai 23.jpg
Gestern die 12 geknackt :evil:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....

Benutzeravatar
hobby132
Administrator
Beiträge: 758
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 18:50
Wohnort: Kraichtal-Unteröwisheim

Re: Sommertreffen 2023: 15.-18.06. in Homberg/Efze

Beitrag von hobby132 »

Termin ist (seit Ewigkeiten) vorgemerkt. Freue mich ebenfalls. Entspanntes Basteln in netter Atmosphäre, was will man mehr :driver:

Gruß Sammy
Bild

Benutzeravatar
oerk
Administrator
Beiträge: 5494
Registriert: Di 23. Apr 2013, 23:36
Wohnort: Fürstenzell
Kontaktdaten:

Re: Sommertreffen 2023: 15.-18.06. in Homberg/Efze

Beitrag von oerk »

Wintertreffen war doch erst vorletztes Wochenende? Wie kann schon wieder Sommertreffen sein???
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.

Benutzeravatar
benji
Beiträge: 229
Registriert: Di 28. Mai 2013, 21:24
Wohnort: Haarlem

Re: Sommertreffen 2023: 15.-18.06. in Homberg/Efze

Beitrag von benji »

oerk hat geschrieben: Di 16. Mai 2023, 08:35 Wintertreffen war doch erst vorletztes Wochenende? Wie kann schon wieder Sommertreffen sein???
freue mich du und deine Familie zu treffen in 4 Wochen :banana:
Und alle anderen auch natürlich :driver:
Auch in Holland gibt's Servo verrückten :-)

Benutzeravatar
lubomir
Administrator
Beiträge: 1389
Registriert: So 12. Mai 2013, 23:26

Re: Sommertreffen 2023: 15.-18.06. in Homberg/Efze

Beitrag von lubomir »

Rufus hat geschrieben: Mo 15. Mai 2023, 20:02 Moin,
nehme an, das die 132er wieder mit Davic aufgebaut wird :kiss: ...oder?
Die 140er auch mit Davic ?...und die 160er mit dem neu vorgestellten System von Ausham? (Von Bert?)
Gibt's vor Ort die möschlischkeit ne einzelne Platine für's Auto zu kaufen?
Davic wird in 132 und 140 aufgebaut. Alles kann, nix muss, man wird beide Bahnen sowohl analog als auch digital fahren können.
Bert kann mit seiner 160er leider nicht kommen, sehr schade!.

Wir Digitalfuzzies würden gerne ein entspanntes Langstreckenrennen fahren, ich in 132, David natürlich in allen Maßstäben die er kriegen kann ;-).
David würde gerne ein Rennen von 2 oder 3 Stunden ohne Nachtanken organisieren...

Ich werde keine Leihautos stellen, jeder darf/muss mit seinem eigenen fahren. Ich leihe aber gerne meine Transponder her und stelle Stecker zum Einlöten zur Verfügung. Damit kann jeder, der will, ein oder mehrere Autos Davic-ready machen.
Anschliessend ist das dann sehr simpel. Wenn nicht gerade ein Fahrerinlet im Weg ist, kann man jedes Auto unkompliziert von analog zu digital um- und rückrüsten. Das dauert dann so lange, wie man braucht, um die Schraubzapfenschrauben auf und zuzumachen...
Ist bei 140 ähnlich.
Für die 140er hat David eine sensationelle Boxengasse gebaut, die er mitbringen wird. Hier schonmal ein Vorgeschmack.
Einfahrt (benötigt 5 Geraden)
Einfahrt (benötigt 5 Geraden)
Ausfahrt (benötigt 4 Geraden)
Ausfahrt (benötigt 4 Geraden)
Totale
Totale
Bild
------------------------------
...weil I fahr' Stock-CAR

Antworten