Kunstoffritzelkäfig abziehen

Alles zur Carrera Servo 132

Kunstoffritzelkäfig abziehen

Beitragvon huanza2001 » Mi 18. Feb 2015, 10:19

Hallo zusammen, ich bin neu
hier, also sagt mit bitte wenn ich was falsch mache.
Ich wollte nur fragen, wie man den Kunststoffritzelkäfig
abziehen kann, damit ich ihn auf einen neuen Motor
stecken kann? Weiß da jemand eine Lösung?

Danke im Voraus!
huanza2001
 
Beiträge: 39
Registriert: So 25. Jan 2015, 12:05

Re: Kunstoffritzelkäfig abziehen

Beitragvon Rufus » Mi 18. Feb 2015, 10:55

huanza2001 hat geschrieben:Hallo zusammen, ich bin neu
hier, also sagt mit bitte wenn ich was falsch mache.
Ich wollte nur fragen, wie man den Kunststoffritzelkäfig
abziehen kann, damit ich ihn auf einen neuen Motor
stecken kann? Weiß da jemand eine Lösung?

Danke im Voraus!


Hallo huanza2001,

dazu musste erst etwas Geld ausgeben.

Brauchst einen Ritzelabzieher...das billigste was ich auf die schnelle
gesehen hab:
eBay-Artikelnummer: 151590769198
Na ja, würde den aber z.B. nicht unbedingt kaufen wollen (Bewertung) ..aber sowas ähnlichches zu Anfang reicht wohl aus.
...hab mehrere..
Einer von meinen is z.B. von Slot.it (knappe 40 euronen)

Brauchst wahrscheinlich dann auch noch neue Motorenritzel.

...der Anfang vom Wahnsinn..Willkommen hier :prost:


huanza2001= biste etwa erst 14 Jahre alt/jung ????

..dann...Grüße :tag: an alle reifen Pickel :kasper: ...hatte in dem alter andere Sorgen :respekt:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3053
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Kunstoffritzelkäfig abziehen

Beitragvon huanza2001 » Mi 18. Feb 2015, 13:42

Danke für deine Antwort. Ja, ich bin 14, aber ich mache
auch noch andre Sachen in meiner Freizeit. :updown:

Ich habe vor einem halben Jahr mal versucht mit nem Schraubenzieher
das Ritzel runterzuhebeln. Das Ergebnis war ein zerfetzter Ritzelkäfig
der in alle Richtungen flog... :crying: :crying:

Am Besten wäre es wahrscheinlich einfach neue Ritzelkäfige zu
kaufen...
Aber gibts die überhaupt einzeln zu kaufen? :confused:
huanza2001
 
Beiträge: 39
Registriert: So 25. Jan 2015, 12:05

Re: Kunstoffritzelkäfig abziehen

Beitragvon Rufus » Mi 18. Feb 2015, 14:27

huanza2001 hat geschrieben:Am Besten wäre es wahrscheinlich einfach neue Ritzelkäfige zu
kaufen...
Aber gibts die überhaupt einzeln zu kaufen? :confused:


...na ja...gibt eher kpl.Motoren mit allem dran.
Da kannste aber auch gleich kpl.V3er Ausschlacht-Autos kaufen.
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3053
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Kunstoffritzelkäfig abziehen

Beitragvon huanza2001 » Fr 27. Feb 2015, 18:35

Dann werd ich mich mal nach welchen erkundigen.
Vielen Dank für deine Hilfe!
huanza2001
 
Beiträge: 39
Registriert: So 25. Jan 2015, 12:05


Zurück zu Servo 132

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste