Zuladung 132er Gewichte

Alles zur Carrera Servo 132

Zuladung 132er Gewichte

Beitragvon Rufus » Do 15. Okt 2015, 19:32

Hi,

extra Gewichte ins Auto bauen ??? ...eher seltener der Fall :P

Hab hier awa ein paar extrem leichte 132er Kisten (z.B von Eldon und Strombecker)

einige davon gerade mal 120gramm leicht...zu leicht. (Ferrari P3: 117 g)
(z.B. siehe Rubrik Lenkende Wagen auf meiner Seite: Bild 294-296 und 298,299)

Um das zusätzliche Gewicht unterhalb der Achshöhe zu verbauen...hab ich diese Lösung genommen:
Gewichte 132.2.JPG

Messing 5x5mm ..500lang..gibt's bei Conrad

http://www.conrad.de/ce/de/product/2960 ... archDetail

...ja,ja...Blei wäre schwerer...awa woher nehmen?

Insgesamt vier kleine Stücke davon (2x12,5 und 2x7,5mm lang) passen prima ins Chassis...unterhalb der Achsmitte :ok:
Gewichte 132.3.JPG

Gewichte 132.4.JPG

Lolli hat mir diese coole Miniwaage mitgebracht :banana:
Gewichte 132.5.JPG

..so kommen ausreichende acht grammos zusammen :driver:


saugudd :love:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Zuladung 132er Gewichte

Beitragvon dontupolev » Do 15. Okt 2015, 20:05

Moin Sven!

Super Idee!!! :anbeten: :anbeten: :anbeten:
Genau da, wo das Gewicht hingehört!

!!!TOP!!!

...wird gleich, sofort und überhaupt probiert! :tongue-wink:

...Blei? Bleigießen? ...sollte ohne großen Aufwand funzen... :scared: :P

Gruß Sven
...das issen Model, was von katalytischen Konvertern gemacht worden ist;...laaaft also mit Normalbenzin!
Benutzeravatar
dontupolev
 
Beiträge: 319
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 20:48

Re: Zuladung 132er Gewichte

Beitragvon Rufus » Do 15. Okt 2015, 20:48

Servos alter Schrauber :bye:

...für das bischen "mehr" extra Förmchen bauen :|
https://de.wikibooks.org/wiki/Tabellens ... ter_Stoffe
Kupfer is auch bischen schwerer als Messing

...direkt hinter den Schleiferhalter-Platten (innen) könnte auch noch was rein, ...anlöten dort am Halter...oda nur am Draht-Kabel für sichern halt...ohne alles zu verkleben :tongue-squint:


Osmium ??? ..was das den?
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Zuladung 132er Gewichte

Beitragvon dontupolev » Fr 16. Okt 2015, 06:11

Rufus hat geschrieben:Servos alter Schrauber :bye:

...für das bischen "mehr" extra Förmchen bauen


Osmium ??? ..was das den?


Das stimmt schon..., für relativ wenig Gesch... ist das eigentlich zu viel Getue!
Weil du halt Blei erwähntest, vielleicht willst du ja mal demnächst ne Bleiente bauen! 600gramm Klasse...mit garantiertem Knockout-Effekt! :keule:

OSMIUM... ,scheint ein goiles Zeug zu sein! :tongue-wink:
Jährliche globale Ausbeute ca. 120 kg, passt aufgrund seiner Dichte in zwei 5 Liter Kanister!!! :daumen:
In Staubform hochtoxisch, beim Verhütten in seine Reinsubstanz, wird als Verunreinigung Platin quasi ausgeschieden... :daumen: :daumen:
In Staubform ebenfalls hochentzündlich... :dancing:
Wertzuwachs pro Jahr derzeit 400%!
Seltene Erden halt -> die Rente von Morgen! :fluestern:
Nachteil: 1 Gramm lag Mitte 2014 irgendwo bei 450 EUR!

Lustig: "Irgendwelche Menschen bieten das tatsächlich als Schmuck an und andere kaufen das auch!"
"Da sag mir Einer nochmal die Menschheit sei arm!" :prost:

...sooo, das war die Sendung mit der Maus!... :banana:

...aus die Maus! :mrgreen: :waving:
...das issen Model, was von katalytischen Konvertern gemacht worden ist;...laaaft also mit Normalbenzin!
Benutzeravatar
dontupolev
 
Beiträge: 319
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 20:48

Re: Zuladung 132er Gewichte

Beitragvon Jolly_Rogers » Fr 16. Okt 2015, 06:57

Das Zeug ist ja echt selten. Aber wenn ich mir anschaue, was bei uns im Garten alles zu Tage kommt, fang ich gleich an zu buddeln.

1g=450€ :confused: Krass

@ alle Servobosselwahnsinnigen Sau Geile Sachen was ihr hier fabriziert. :anbeten: :anbeten: :dancing: :dancing: :anbeten: :driver: :anbeten:

Im Frühjahr ist hoffentlich der Keller renoviert. Da soll dann auch Platz für die 140er Servo sein, sowie unserem Bastelkeller sein. :banana: :banana: Bis dahin passiert noch nicht viel aber dann - bis zum Sommer :banana: :banana: Versuche ich hier einiges zu klauen :fluestern:

:waving:
Jolly_Rogers
 
Beiträge: 49
Registriert: Do 11. Dez 2014, 21:36

Dontupolevische Sachgeschichten

Beitragvon Rufus » Fr 16. Okt 2015, 08:57

:thumbsup: Bild :banana: Bild
BildBild :shake: :sweat: :thumbsup: :danke: :respekt: :dancing: :lol3: :prost: BildBild :bye:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Zuladung 132er Gewichte

Beitragvon Rufus » Sa 9. Jan 2016, 00:12

Erster Umbau für 2016

...das gleiche in blau
Ford J 1967.JPG

:poo: alt, Ford J von Eldon...der kommt extra aus Canada ...nach Kunterbunt ;)
1967 Ford J.JPG

Optisch superbillig...super häßlich :love:
Ford J Eldon 1967.JPG

...ohne Lack...nur Abziehbilder :halo:
Ford J Eldon.JPG

Flach wie Holzbahn...leicht...zu leicht...alle drei brauchen die 8 gramm Messing in den Schwellern :prost:
Eldon Ford J.JPG
BMW 3.0 Ford J 1967.JPG

:poo: :love: ...Brügelteil...Überholmonster..."Unfähr" sagen die Cops :heul:


Hab gerade noch ein mir unbekanntes Ersatzteil entdeckt:

eBay-Artikelnummer:
121859023968
:tongue:
...sein Username passt :kaputtlachen: :respekt:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Zuladung 132er Gewichte

Beitragvon oerk » Sa 9. Jan 2016, 00:38

Sieht geil aus :thumbsup: ... auf der Bemalung noch geiler :thumbsup: ... BMW ist riesig dagegen :thumbsup: ... Bemalung der Bahn hast du schon teilweise ausradiert :love:

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4309
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: Zuladung 132er Gewichte

Beitragvon Rufus » Sa 9. Jan 2016, 00:47

:anbeten: ...mussu nachmalen kommen...Abzweigung über Saarland nach Lünen nehmen :dancing:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: Zuladung 132er Gewichte

Beitragvon oerk » Sa 9. Jan 2016, 12:02

Rufus hat geschrieben::anbeten: ...mussu nachmalen kommen...Abzweigung über Saarland nach Lünen nehmen :dancing:


Weltreise :red:
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4309
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Nächste

Zurück zu Servo 132

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast