ASH-B

Systemübergreifende Themen, z.B. zur Elektronik, Zeitmessung etc.

Re: ASH-B

Beitragvon oerk » Mi 13. Sep 2017, 22:50

Rufus hat geschrieben:..die seitlichen Länglöcher bringen das Spiel :embarrased:


Dann lassen wir die halt in Zukunft weg.

Kein Thema, es muss einem nur gesagt werden - mir ist das nicht aufgefallen.
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4340
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: ASH-B

Beitragvon Rufus » Do 14. Sep 2017, 00:55

..is mir erst auch net aufgefallen, erst beim auseinanderschieben...awa etwa die ersten 5mm funzen Top :shake: :sweat: :thumbsup:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3042
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: ASH-B

Beitragvon oerk » Do 14. Sep 2017, 08:46

Rufus hat geschrieben:..is mir erst auch net aufgefallen, erst beim auseinanderschieben...awa etwa die ersten 5mm funzen Top :shake: :sweat: :thumbsup:


...hat _sie_ gesagt :D
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4340
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: ASH-B

Beitragvon Rufus » Mo 18. Sep 2017, 22:51

Moin,
hab dann doch noch was geändert...stabilität...den angeklebten Stopper, der den Batterieschlitten nach hinten hält, geändert.
...mit einem U-Schnitt aus der Platte...das ganze nach unten gedrückt...verfüllt...von der anderen Seite 0,5er platte drauf.

Geklebter Stopper gefiel mir net...dort ist viel Kraft in Aktion, wenn hinten wer draufknallt hätt's sonst den Batterieschlitten die Türen raus gehauen :scared:

So is Ruhe...warum net gleich so :laugh-tears:

Volles Material.jpg

..Bild mit Tablet eingestellt...kann größe net ändern :embarrased:

20170914_162047.jpg


...warte nur noch auf Bauteile zur Fertigstellung...mach dann Movie :knockout:

...grüße
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3042
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: ASH-B Film

Beitragvon Rufus » Fr 13. Okt 2017, 23:24

:scared: Qualität...nur mit dem Handy gefilmt :knockout:


https://youtu.be/6tZnQUMEbC8


Laaaaaft saugudd....Klasse Schaltung von Mister Oerk :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :anbeten:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3042
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: ASH-B ugly

Beitragvon Rufus » Di 26. Dez 2017, 22:12

ASH-B in leicht...voll Ugly...ASH-Bugly :tongue-wink: ...bin dran


irgendwo gesehen :tongue-squint:
VW Hot.jpg


..irgendwo gefunden :tongue-squint:
Golf 1 Rufus Revell.jpeg


...hoffe der 2. ASH-B wird leichter...zumindest tiefer :floet:
Höhe ASHB.jpeg

Rufus ASH Bugly.jpeg

ASH-Bugly beginn.jpg

:tag: ganz in weiß...wie eine Blumestrauß :embarrased:
ASH Bugly Rufus weiss.jpeg

Rufus ASHBugly Drahtschalter .jpeg

..insgesamt 5 gramm Stahldrtaht...kpl. mit Auffahrschutz vorne und hinten.
ASH B Rufus.jpeg

Heckscheibenwischer ausgebaut...warum..weil sinnlos ohne Heckscheibe :tongue-squint:
Potis Bugly.jpeg

ASH Bugly Potis.jpeg


Nur noch Kabel, Schalter, 6xLeds, ICs und Kleber fehlen...noch zu verbauender Kleinkram liegt auf der Batterie..bis jetzt ..wie auf dem Bild gewogen: 136gramm (leicht)

ASH-Bugly.jpeg


...gute Chanchen leichter als der erste zu werden (kpl.208gramm)
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3042
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: ASH-B

Beitragvon marsmensch1313 » Mi 27. Dez 2017, 09:59

Moin Sven
Was soll man da noch zu sagen :floet:
Der sieht ja aus wie zu MAD Max besten Zeiten :cool: absolut verrückt beklopt abgedreht
Total Genial :daumen:

Andre u.Malin :bye:
Servo 140 servo 132
Benutzeravatar
marsmensch1313
 
Beiträge: 274
Registriert: Do 19. Sep 2013, 07:38
Wohnort: Schiffdorf. Sellstedt

Re: ASH-B ugly

Beitragvon Rufus » Mi 3. Jan 2018, 21:20

Dankeschön :up:

... durch das Silber und dem Draht sieht die Kiste voll schwer aus.
ASH Bugly Rufus 132.jpg

..kommt aber unter 160gramm...was ja eigentlicher Gedanke der Sache war
...Gewicht...leichter zu werden :embarrased:
bin gespannt wieviel genau, wenn ausgewachsen :kiss:
..hab die Farbe schwarz für dat sichtbaren Kabels gewählt :shake: :sweat: :up:
..grüße :prost:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3042
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

Re: ASH-B

Beitragvon oerk » Fr 5. Jan 2018, 09:47

Konsequenter Leichtbau :thumbsup:

Ich kann nur Backsteine ;)
Der Zigarettenanzünder ist kaputt.
Benutzeravatar
oerk
Administrator
 
Beiträge: 4340
Registriert: Di 23. Apr 2013, 22:36
Wohnort: Fürstenzell

Re: ASH-B

Beitragvon Rufus » Mo 8. Jan 2018, 19:00

Moin,

....laaaaaft :thumbsup:

Noch einmal teilweise zerlegen...Kleinigkeiten verbessern,
wie z:B die Lenkung entschärfen oder/und die mit Sekundenkleber bestrichenen O-Ringe wieder schwarz anmalen (Wäschestift)
...mach dann Filmchen :shake: :sweat: :tongue-squint:

ASH-Bugly 150,7g.jpeg


...knapp 151 gramm sind's geworden :prost:
Bild
.....lieber am Lenkrad drehen als am Rad.....
Benutzeravatar
Rufus
 
Beiträge: 3042
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 21:43
Wohnort: Saarbrücken

VorherigeNächste

Zurück zu Servo allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 3 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 136 Besuchern, die am Do 13. Jun 2013, 06:32 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste